Mastzellaktivierung

Unsere Mastzellen: Unauffällige Helden, die im Verborgenen wachen.

 

Stellt euch Mastzellen wie Wächter an den Toren unserer Gesundheit vor – immer bereit, das Horn zu blasen, um unsere körpereigenen Truppen zu alarmieren. Diese kleinen Hüter finden sich überall dort, wo wir mit der Außenwelt in Kontakt treten – sei es unsere Haut oder der Darm.

Doch was, wenn die Wächter übermäßig reagieren und uns in einen unnötigen Alarmzustand versetzen? Dieses Phänomen, bekannt als Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS), kann vielfältige Beschwerden auslösen.

Die Top-Auslöser für MCAS

Von Stress, der uns täglich begleitet, bis hin zu schwer fassbaren Schwermetallen – die Auslöser für MCAS sind so vielfältig wie unser Alltag. Auch Schimmel, Dysbiose und Hormondysbalancen können Mastzellen irritieren. Nicht zu vergessen sind bestimmte Impfungen, Mineralstoffmängel oder Traumata, die unsere körpereigenen Wächter in Aufruhr versetzen können.

Wie äußert sich MCAS?

Wenn Mastzellen zu schnell und zu heftig reagieren, kann das zu einer Flut von Botenstoffen wie Histamin führen. Das Resultat? Eine Histaminintoleranz, die durch harmlose Lebensmittel oder andere Reize wie Temperaturschwankungen oder Medikamente ausgelöst werden kann.

Schätzungen zufolge könnten bis zu 17% der Bevölkerung davon betroffen sein, und die Zahlen scheinen zu steigen. Die Frage ist nicht, ob wir betroffen sind, sondern wie stark.

Selbstwahrnehmung und Diagnose

Die Diagnose von MCAS kann eine Herausforderung sein, da die Grenzen zwischen „betroffen“ und „nicht betroffen“ fließend sind. Doch das Bewusstsein für die eigenen Symptome und Auslöser ist der erste Schritt zur Besserung.

Bist du oder jemand, den du kennst, von MCAS betroffen? Wie gehst du damit um?

In gesundheitsbewusster Verbundenheit,

Eure Juli 💕

  • Erfahre von Juli, wie du mit wenigen Zutaten und einem Personal Blender gesunde Pflanzenmilch selbst herstellen kannst. Jetzt ausprobieren!...

  • Basenfasten im Frühling! Erfahre von Juli, wie Basenfasten und eine basische Ernährung zu straffer Haut und weniger Cellulite führen. Starte jetzt!...

  • Erfahre von Juli, wie sie Candida mit einer basischen Ernährung und natürlichen Mitteln bekämpft. Entdecke effektive Strategien gegen Candida!...

  • Zucker ist nicht nur ein Zellgift und Mikronährstoffräuber, sondern fördert auch Candida-Pilze in deinem Darm! Candida ist normalerweise unschädlich, aber...

  • Entdecke, wie du mit Juli und schadstofffreien Filzstiften sicher und spaßig Ostereier mit Kindern färben kannst. Sauber und bunt!...

  • Erfahre, wie Candida-Infektionen Heißhunger auslösen können und welche Symptome auf diese häufig unterschätzte Gesundheitsstörung hinweisen....

  • Erfahre, wie Schwermetalle die Gesundheit beeinträchtigen können und erhalte Tipps, wie du deine Exposition minimieren kannst....

  • Entdecke sichere Mascara-Alternativen ohne Toxine. Tauche ein in Tipps für saubere Kosmetik, die deine Gesundheit schützt....

  • Entdecke basische Lebensmittel für den Winter, die dein Wohlbefinden steigern. Basenfasten ist wie ein Reset für deinen Körper....

  • Übersehene Schilddrüsenprobleme? Erfahre hier, warum ein vollständiger Check wichtig ist – für deine Energie und Gesundheit!...