Vitamine & Co. mit Mahlzeiten kombinieren

Vorsicht: Diese Lebensmittel beeinflussen unsere Nahrungsergänzungs-mittel

 

Heute werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie unsere täglichen Mahlzeiten die Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln verbessern und verschlechtern können. Es gibt einige wichtige Punkte zu beachten, also lasst uns gleich loslegen!

Eines vorweg: Es ist wichtig, sich nicht zu sehr zu stressen. Eine gesunde Ernährung sollte Spaß machen und kein Anlass zur Sorge sein. Aber ein wenig Hintergrundwissen kann uns dabei helfen unseren Körper bestmöglich mit Nährstoffen zu versorgen.

 

Lebensmittel, die die Nährstoffaufnahme beeinflussen:

 

🥛 Milchprodukte: Diese hemmen die Aufnahme von Eisen. Insbesondere bei der Einnahme von Eisenpräparaten sollte ein zeitlicher Abstand von etwa 2 Stunden eingehalten werden.

🍬 Zucker: Er behindert die Aufnahme von Chrom. Wenn uns Chrom fehlt, ist Zucker noch schädlicher für unseren Körper.

☕️ Kaffee: Kaffee erhöht die Ausscheidung von Calcium, Magnesium, Kalium und hemmt die Eisenaufnahme.

🍔 Fettreiche Speisen: Sie reduzieren die Magnesium- und Calciumresorption. Also, achtet auf die Fettaufnahme, insbesondere wenn Nahrungsergänzungsmittel mit diesen Mineralstoffen eingenommen werden.

🍖 Proteinreiche Speisen: Diese erhöhen die Ausscheidung von Calcium über die Niere. Ein zu hoher Proteinkonsum kann daher kontraproduktiv sein, wenn Calcium eingenommen wird.

🥦 Ballaststoffe: Sie reduzieren die Aufnahme von Spurenelementen, Vitaminen und Mineralstoffen.

🌭 Phosphorhaltige Lebensmittel: Sie behindern die Vitamin D Aktivierung sowie die Aufnahme von Magnesium und Calcium.

Wenn du weitere Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, hinterlasse mir gerne eine Nachricht und ich melde mich bei dir.

Ich freue mich, von dir zu hören.

Deine Juli

  • Übersehene Schilddrüsenprobleme? Erfahre hier, warum ein vollständiger Check wichtig ist – für deine Energie und Gesundheit!...

  • Bist du bereit für den Sommer? Erfahre, wie du mit Krafttraining nicht nur deine Figur formst, sondern auch deine Gesundheit stärkst!...

  • Wie du den perfekten Magnesiumtyp für deine Bedürfnisse findest und lernst, worauf du beim Kauf von Magnesiumpräparaten achten musst....

  • Entdecke die Ursachen von Magnesiummangel und wie Du Deinen Bedarf effektiv decken kannst, um Deine Gesundheit zu unterstützen....

  • Erfahre über Unterschiede zwischen Allergien und Unverträglichkeiten und wie Du Ursachen Deiner Beschwerden identifizierst....

  • Entdecke die Hauptursachen für einen Blähbauch und erhalte praktische Tipps zur Linderung und Vorbeugung von Verdauungsbeschwerden....

  • Erfahre über das Reizdarmsyndrom und warum eine gründliche Diagnostik wichtig ist, um die Ursachen von Darmbeschwerden zu identifizieren...

  • Begleite Juli auf ihrer inspirierenden Reise zur Gesundheit und entdecke praktische Tipps, die deine eigene Gesundheit bereichern können....

  • Entdecke die Vorteile von basenreichem Obst und Gemüse in der Erkältungszeit und wie eine Woche Basenfasten deinen Körper revitalisieren kann....

  • Erfahre die Wahrheit über gängige Entgiftungsmethoden und wie Du Fehler vermeiden kannst, die Deine Gesundheit beeinträchtigen könnten....

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.