Schädliche Umwelteinflüsse

Ach, das bisschen, kann doch nicht schaden…

In der heutigen Gesellschaft sind wir täglich verschiedenen Schadstoffen ausgesetzt. Viele dieser Schadstoffe liegen zwar unterhalb der „Grenzwerte“, können aber langfristige gesundheitliche Auswirkungen haben, insbesondere wenn sie über einen längeren Zeitraum in „moderaten Mengen“ aufgenommen werden. Dies wurde kürzlich zum Beispiel für Titandioxid in Lebensmitteln gezeigt, das zwar noch für medizinische Zwecke zugelassen ist, aber nicht mehr in Lebensmitteln verwendet werden darf.

Ein aktiver Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung sind wichtig, um Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter zu erhalten. Denn „ALLES EIN BISSCHEN“ über einen längeren Zeitraum kann zu unspezifischen Symptomen, Reizdarmsyndrom, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Entzündungen, Müdigkeit und chronischen Erkrankungen führen. Dies gilt vornehmlich für Menschen mit einer schlechten Entgiftungsregulation, die einem hohen Risiko ausgesetzt sind, schnell gesundheitliche Probleme zu entwickeln.

Schädliche Umwelteinflüsse minimieren:

  • Schwermetalle in Fisch, Reis, Deo, Zahnfüllungen etc.
  • Xenoöstrogene in Cremes, Make-up, Plastikflaschen, Kerzen …
  • Hormon- & Medikamenten -rückstände im Leitungswasser
  • Transfette in Pommes Frites, Chips, Croissants, Panade, Margarine etc.
  • Titandioxid in Medikamenten & Nahrungsergänzungsmitteln
  • Zusatzstoffe in Aufstrichen, Joghurts, Eis, Pizza, Fertigsoßen u. v. m.
  • Strahlung & Blaulicht durch Handy, Laptop & Co.
  • Chemie in Kleidung, Möbeln, Wandfarbe etc.
  • Glyphosat & Pestizide in konventionellen Lebensmitteln

 

Hast Du weitere Fragen, Anregungen oder Wünsche, dann lass mir gerne eine Nachricht da und ich melde mich bei Dir.

Ich freue mich, von Dir zu hören.

Deine Juli

  • Übersehene Schilddrüsenprobleme? Erfahre hier, warum ein vollständiger Check wichtig ist – für deine Energie und Gesundheit!...

  • Bist du bereit für den Sommer? Erfahre, wie du mit Krafttraining nicht nur deine Figur formst, sondern auch deine Gesundheit stärkst!...

  • Wie du den perfekten Magnesiumtyp für deine Bedürfnisse findest und lernst, worauf du beim Kauf von Magnesiumpräparaten achten musst....

  • Entdecke die Ursachen von Magnesiummangel und wie Du Deinen Bedarf effektiv decken kannst, um Deine Gesundheit zu unterstützen....

  • Erfahre über Unterschiede zwischen Allergien und Unverträglichkeiten und wie Du Ursachen Deiner Beschwerden identifizierst....

  • Entdecke die Hauptursachen für einen Blähbauch und erhalte praktische Tipps zur Linderung und Vorbeugung von Verdauungsbeschwerden....

  • Erfahre über das Reizdarmsyndrom und warum eine gründliche Diagnostik wichtig ist, um die Ursachen von Darmbeschwerden zu identifizieren...

  • Begleite Juli auf ihrer inspirierenden Reise zur Gesundheit und entdecke praktische Tipps, die deine eigene Gesundheit bereichern können....

  • Entdecke die Vorteile von basenreichem Obst und Gemüse in der Erkältungszeit und wie eine Woche Basenfasten deinen Körper revitalisieren kann....

  • Erfahre die Wahrheit über gängige Entgiftungsmethoden und wie Du Fehler vermeiden kannst, die Deine Gesundheit beeinträchtigen könnten....

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.